Zum Inhalt

«Die Ikonen erzählen schweigend was das Wort sagt.»

Heiliger Basilius der Grosse (379), Asket, Bischof und Kirchenlehrer


Das Wort, gemeint ist das Evangelium, will auch die Ikonen-Schule mit ihren Möglichkeiten verkünden. Daher fördert und engagiert sie sich sowohl in der praktischen Ikonographie als auch in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der christlichen Bildtheologie. Denn das Phänomen «Bild» beschäftigt besonders den religiösen Menschen.


«Er ist Bild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene der ganzen Schöpfung.»

(Kolosser 1,15)

Auf unserer Webseite erfahren Sie mehr, indem sie auf den Butten «PRAKTISCHE IKONOGRAPHIE» oder «CHRISTLICHE BILDTHEOLOGIE» klicken:

  • Ikonenkurse für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Individuelle Ikonenherstellung
  • Bildtheologische Führungen (in Sakralräumen)
  • Interdisziplinäre Bildwissenschaft(en)
  • Bildtheologie
  • Förderung von Jungwissenschaftler in Bildtheologie

Mitgliedschaft beim Verein «Ikonen-Schule»

Wollen Sie sich in unserem Verein engagieren, Mitglied werden oder als Gönnerin oder Gönner uns unterstützen? Füllen Sie dazu das entsprechende Beitritts-Formular online aus. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.


«Ikonen sind Fenster zur Ewigkeit.»

Helmut Brenske (1917)

Besuchen Sie uns auch auf Instagram.